· 

"мусака"  (Moussaka - Auflauf)

Zutaten

 

500g Hackfleisch

500g Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Packung  passierte Tomaten

Wasser

Salz, Pfeffer, 1 TL Bohnenkraut, Paprika

Zubereitung

 

1. Backofen vorheizen auf 200 °C Umluft

2.  Zwiebeln klein hacken und mit etwas Öl leicht anbraten
3. Hackfleisch zu den angebratenen Zwiebel dazugeben, alles gut umrühren
4. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und zum Hackfleisch hinzufügen, gut umrühren und anschließend alle Gewürze und Kräuter hinzugeben
5. Passierte Tomaten dazu geben und die Masse viel und gut umrühren bis sich alles gut verteilt
6. Die Kartoffel-Hackfleischmasse in eine Auflaufform geben und Wasser hinzufügen - ganz wichtig hier beachten: Wirklich nur so viel Wasser, sodass es NICHT die Kartoffel - Hackfleischmasse übersteigt

7. Ab in den Backofen in die unterste Schiene solange bis die Kartoffel durch sind - d.h. immer wieder mit der Gabel reinstechen und nachprüfen - kann etwas dauern

 

 

 

Zutaten für das Topping (kein Käse)

 

4 Eier

1 Becher saure Sahne

1 Schnapsglas Milch

Salz und Pfeffer

Zubereitung

 

1. Während die Kartoffeln noch gar werden, wird das Topping gemacht

2. Eier, saure Sahne, Milch, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen sodass eine dickflüssige Masse entsteht - gut abschmecken

3. Wenn die Kartoffeln durch sind, das Eigemisch gut verteilen und anschließend auf der mittleren Schiene gold - braun backen

 

Guten Appetit :)

 

Man kann das Rezept auch vegetarisch gestalten indem man anstatt Hackfleisch Zucchini und Aubergine benutzt.

 

Viel Spaß beim nachkochen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0