· 

Fooddiary #2

Frühstück

Mein Fooddiary kam ja mal echt gut an bei euch. Einige schrieben mir, das ich sie wieder auf Ideen gebracht habe mal wieder "Fleischbällchen" oder "Klöpse" zu machen. Das freut mich sehr. Ich freue mich über jeden Feedback den ihr mir gebt egal ob hier unten in den Kommentaren oder auf Instagram per DM oder unter meinen Bildern. Ich freue mich über jeden und versuche auch immer zu antworten! :)

 

So kommen wir zurück zu dem eigentlichen Thema. Fooddiary.

Diesmal habe ich ein Samstag gewählt. Da zeige ich euch wie unser Samstag aussieht und wie so unsere Zeiten sind zum essen! :)

 

Beginnen wir mit dem Frühstück. Das gibt es bei uns zwischen 8 und 9 uhr. Je nachdem wie lange wir schlafen ;)

Da gibt es Müsli und Obst - eigentlich ganz einfach. Zu trinken gibt es entweder Wasser, Tee oder Saft. Kaffee trinken wir beide nicht. Wir haben nicht mal eine Kaffeemaschine daheim! Ups ;)

Mittagessen

So gegen 11:30 - 13 Uhr gibt es dann Mittagessen bei uns.

Diesmal gab es Salzkartoffeln mit Buttergemüse, Schnitzel und dazu passender Bratensoße. Sehr sehr lecker und geht bei uns mittlerweile echt schnell.. Allerhöchstens 30 Minuten und das essen steht auf dem Tisch! :)

Abendbrot

Zum Abendbrot hab ich mir mal was gegönnt. Guacamole mit Nachos. Hmmm ich liebe es. 

Das Rezept findet ihr HIER

Es gibt nichts schönes als einen gemütlichen Filmabend mit leckerem Essen und "Quality Time" mit dem Partner. :)

 

Was gab es denn bei euch? Gibt es etwas was ihr gerne esst am Wochenende? :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lea Christin (Sonntag, 26 November 2017 03:33)

    Sieht sehr lecker aus.
    Ich selber esse meistens immer Süßes.. Oatmeal, Pancakes, Brote, Obst, Joghurtbowls...
    Auf Nachos zusammen mit Salat und Avocado hätte ich aber aber auch mal wieder richtig Lust.. danke für die Inspiration.. <3
    Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut und du hast definitiv eine neue Leserin..

    Ich habe selber auch einen Blog, ich würde sagen ein Blog zum Thema Veganismus, Kreativität, aber hauptsächlich momentan darum, sich selbst und sein eigenes Leben einfach nur zu lieben.. falls du gerne Posts zu solchen Themen liest freut es mich natürlich ganz doll wenn du mal vorbei schaust :)
    Alles Liebe, Lea, http://leachristind.blogspot.com

  • #2

    Doricicas_Blog (Sonntag, 26 November 2017 19:36)

    Liebe Lea Christin,

    Soooo ein riesiges Danke für deine lieben Worte, die haben mir wirklich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich freue mich immer wenn ich neue Leser habe. Dann weiß ich das es richtig war einen Blog zu machen. :) Deinen Blog schaue ich mir sehr gerne an! :)