· 

leckere Weihnachtsplätzchen mit der Trinkschokolade "Chill Out"

Dieser Blogpost enthält Werbung

Als mich die Email erreichte das ich die Trinkschokolade mit Lavendel namens "Chill Out" von "Krueger You" testen darf, war ich völlig platt und konnte es kaum glauben und hab am nächsten Tag die Email nochmal gelesen. Aber tatsächlich. Es stand schwarz auf weiß da "DU DARFST KRÜGER YOU TESTEN!". 1 Woche später erreichte mich dann das Paket leider hatte ich nicht die Zeit es da schon zu testen da ich wusste das es für in ein paar Tagen nach Bulgarien ging zu meiner Familie. Also musste ich geduldig sein und erst probieren wenn ich wieder da bin und Zeit habe. 

 

Und so war das erste was ich einen Tag nach meiner Landung hier in Deutschland machte, war mir diese Trinkschokolade zuzubereiten. Tja aber lese ich da, ich brauchte Milch, hatte ich nicht, also hab ich Wasser genommen, aufgekocht und mit dem Pulver vermischt. Und was soll ich sagen? Ein herrlicher Duft stieg mir in die Nase, wie normaler Kakao nur halt mit einer leichten Lavendelnote. Genau Richtig für meinen Geschmack. Und so saß ich in der Küche da und genoss jeden Schluck. Absolut herrlich. Umso glücklicher war ich als es am nächsten Tag nur geregnet hat und ich einfach nur mit die Trinkschokolade gemacht habe und ein schönes Buch genommen habe und einfach nur den Moment genossen habe. Ich glaube man braucht einfach immer mal solche Tage wo man abschalten kann. 

 

Eines sollte man über mich wissen. Ich trinke keinen Kaffee, habs probiert, sämtliche Varianten und es schmeckt mir nicht. Dafür bin ich im Winter ein leidenschaftlicher Kakaotrinker und ab und zu Teetrinker. Und da jetzt die Vorweihnachtszeit beginnt und die Kälte da draußen, kommt diese Trinkschokolade wie gerufen. Und ich muss sagen für meinen Geschmack ist die weder zu süß noch zu bitter oder der Lavendel zu viel. Für ist er genau richtig. Mittlerweile ist er ein Muss frühs zu meinem Frühstück. Ich trinke ihn einfach zu gerne. Und da erinnere ich mich an einen Blogpost den ich vor einiger Zeit gelesen habe. Da ging es um den Genussmoment. Und was für mich ein Genussmoment ist. Tja jetzt habe ich definitiv einen neuen. :)

 

Und jetzt wie versprochen das Plätzchenrezept. Viel Spaß beim nachbacken und eine schöne Vorweihnachtszeit. :)

Plätzchen mit der Trinkschokolade "Chill Out" - Rezept

Zutaten

 

300g Mehl
1TL Backpulver

90g Zucker

4 EL Trinkschokolade mit Lavendel "Chill Out"

1 Eier

150g Butter (Zimmertemperatur)

Zubereitung

 

  1. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und zu einem schönen Tag kneten

  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 - 45 min in den Kühlschrank stellen

  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ausrollen lassen

  4. Plätzchen ausstechen

  5. bei 160°C Umluft ca 10 Minuten backen

  6. abkühlen lassen und wer möchte kann sie auch schön verzieren, ich mach das immer mit meiner Nichte, das ist unsere Tradition zur Vorweihnachtszeit. Ich backe die Plätzchen und dann verzieren wir sie gemeinsam. :)

 

Habt ihr eigentlich Traditionen die ihr nur zu Weihnachten bzw Vorweihnachtszeit habt/ macht?

 

 

 

Fazit:

 

Ich bin sehr positiv überrascht über die Trinkschokolade. Ich hatte etwas die Befürchtung gehabt das der Lavendel zu sehr im Vordergrund ist oder allg die Trinkschokolade zu süß ist. Aber für mich war es sehr lecker und trinke es unglaublich gerne. Die Kekse schmecken himmlisch. 

 

Natürlich sind Geschmäcker verschieden und deswegen macht euch lieber selbst ein Bild davon! :) Ich werde meine Probierpäckchen an meine Freunde und Familie zu Weihnachten verschenken. Und will dann ihre Meinung wissen. Ich werde sie dann hier später hinzufügen! :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0