· 

Fooddiary #4

Frühstück

Auch wenn das neue Jahr schon lange da ist, zeige ich euch was es zu Silvester bei uns zu essen gab.

Erstmal Frühstück. Nach einem langen ausschlafen gab es kurz ein kleines Frühstück. Die musste ich mir einfach wieder bestellen. Anders geht gar nicht. Liebe dieses Müsli. Die to-Go- Becher von Mymuesli nehme ich immer mit zur Arbeit. Deswegen mal ein anderes Müsli :) Etwas laktosefreier Joghurt dazu und ich bin glücklich. :)

Mittagessen

Diesmal wünschte sich mein Partner Rouladen zu Silvester. Warum auch nicht, wird eine lange Nacht. Also machten wir uns leckere Rouladen mit Klöße und dazu Rotkraut. Echt lecker und das Rezept findet ihr hier.

Abendessen

Und da wir zu Freunden geganen sind um zu feiern,hab ich noch einen kleinen Salat gemacht. Weil mit leeren Händen tauche ich ungern irgendwo auf. Und was nahrhaftes zu Silvester ist immer wichtig. :) Das Rezept dazu findet ihr übringens hier.

 

Ich hoffe ihr hattet einen Schönen Rutsch ins neue Jahr, hattet die Menschen um euch die ihr liebt und hattet einen tollen Abend. :) Wie verbringt ihr eurer Silvester? Gibt es bei euch auch Raketen und Böller? Was gibt es leckeres auf dem Tisch?

 

Lasst es euch gut gehen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Magdanela (Donnerstag, 15 Februar 2018 09:36)

    It is wonderfull. I am very happy that you do it, vwry smart.